Reisen und Freizeit

Die Ureinwohner Australiens

Die Ureinwohner Australiens

Australien ist ein Ozeanland auf der größten Insel des Kontinents. Es hat eine Fläche von 7,7 Millionen Quadratkilometern und eine Bevölkerung von rund 24 Millionen Einwohnern, was einer Bevölkerungsdichte von 3 Einwohnern pro Quadratkilometer entspricht, einer der niedrigsten der Welt. Die Hauptstadt von Australien ist die Stadt Canberra, obwohl Sydney die bevölkerungsreichste Stadt ist. Es bietet eine große Vielfalt an Klima und Landschaft. Das Land ist seit etwa 4600 Jahren bewohnt und gehört heute zu den Königreichen des Commonwealth of Nations.

Australien und die Ureinwohner

Die Ureinwohner waren die ersten Siedler der Insel und die einzigen, bis die Engländer begannen, die Insel als Presidio in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts nach den Expeditionen des Entdeckers James Cook zu nutzen. Gegenwärtig macht die Ureinwohnerbevölkerung etwa 2,5% der Gesamtbevölkerung aus, was ungefähr 500.000 Einwohnern entspricht. Indem sie keine strukturierte Gesellschaft gebildet haben, sondern eine Gruppe isolierter Völker kein homogenes sprachliches System haben und eine gemeinsame Definition ihrer physischen Merkmale finden, ist es für die australischen Behörden noch schwieriger. Trotzdem kann bestätigt werden, dass sie eine gewisse Beziehung zu den mongoloiden ethnischen Gruppen haben und Ähnlichkeiten mit den indianischen Bevölkerungen haben. Obwohl sich einige heute in das städtische Leben des modernen Australiens integriert haben, versuchen andere, ihre traditionelle Lebensweise zu erhalten, indem sie manchmal Problemen des Zusammenlebens zwischen Gemeinschaften, endemischen Krankheiten oder bestimmten Problemen der Kriminalität gegenüberstehen.

Reisen Sie nach Australien und zum Visum-Australien.ch

Von Eta Australien möchten wir Ihnen eine Empfehlung geben, damit Ihr Aufenthalt im Land so angenehm und profitabel wie möglich ist. Um in das Land reisen zu können, müssen Sie ein Visum beantragen, es sei denn, Sie haben einen legalen Aufenthaltsort oder einen Reisepass aus Australien oder Neuseeland. Auf der Website des australischen Innenministeriums (https://www.homeaffairs.gov.au/Trav/Visa-1) finden Sie alles, was Sie brauchen, um den Papierkram zu erledigen, um nach Australien zu reisen. Es gibt verschiedene Arten von Visa:

  • Das Visum der elektronischen Reisebehörde (besonders für Geschäftsreisen angegeben).
  • Das Besuchervisum oder das Touristenvisum (insbesondere im Zusammenhang mit kurzfristigen Touristenbesuchen und / oder durch einen Reiseveranstalter). Dieses letzte Visum wird im nächsten Abschnitt näher erläutert.

Australien Touristenvisum

Der Visa eVisitor oder das Touristenvisum Australia ist für 12 Monate gültig und erlaubt mehrere Besuche in dem Land mit einer maximalen Dauer von 3 Monaten pro Besuch. Es ist kostenlos und wird elektronisch angefordert. Sobald die Gültigkeit abgelaufen ist, kann sie nicht verlängert werden, indem ein neues Visum beantragt wird.